Styling-Tipps für die Braut

Der schönste Tag im Leben steht einem bevor: die Hochzeit. Und das bedeutet auch, dass eine Menge dafür geplant werden muss. Zunächst muss man den Termin für die Trauung festlegen. Ein passender Veranstaltungsort muss gefunden werden und auch die Einladungen an die Gäste müssen verschickt werden. Dann sollte man das passende Hochzeitmenü festlegen und die musikalische Begleitung für den Tag planen. Es gibt also Einiges zu organisieren, welches manchmal viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Das richtige Brautkleidbraut

Doch etwas Wichtiges wurde noch gar nicht genannt: das Brautkleid. Auch das richtige Brautkleid muss erst einmal gefunden werden. Viele Frauen träumen schon als kleines Mädchen davon, wie eine Prinzessin zu heiraten. Da darf das richtige Kleid nicht fehlen. Man kann sich durch das Internet und dem Bekanntenkreis Ideen und Anregungen für das Brautkleid holen. Man sollte beachten, dass es eine Zeit lang dauern kann, bis man das passende Kleid für sich gefunden hat. Mit Ruhe und einiger Monate Vorlaufzeit, kann die Suche nach dem entsprechenden Brautkleid beginnen. Dabei kann man auch einfach verschiedene Kleiderstile ausprobieren. Hat man dann sein Traumkleid gefunden, benötigt man auch das entsprechende Haar- und Make-up-Styling dazu. Am besten man holt sich auch hierfür Inspirationen aus dem Internet und überlegt sich dann, welches Styling einem am meisten zusagt. Dennoch empfiehlt es sich sein Make-up und seine Frisur entsprechend zu seinem Kleid und seiner Persönlichkeit zu wählen. Schließlich soll man sich am Tag der Hochzeit wohlfühlen und nicht verkleidet vorkommen.

...Weiterlesen

Haartypen und die passende Pflege

haarGlänzend und voluminös oder kurz und zottelig, es gibt viele verschiedene Haartypen. Dies hat zur Folge, dass es auch unterschiedlicher Pflege bedarf, damit jede Frisur auch so in Szene gesetzt werden kann, wie gewünscht. Doch natürlich soll das Haupthaar auch gesund sein. Mit welchen Pflegehinweisen jedes Haar wie frisch vom Friseur gestylt aussieht, zeigen wir im Folgenden.

Den eigenen Haartypus bestimmen

Bevor man zur richtigen Pflege und den entsprechenden Pflegeprodukten greifen kann, muss man vorab erst einmal entscheiden, welcher Haartyp man eigentlich ist. Folgende Aspekte sind hierbei von Bedeutung, da sie sich direkt auf das Erscheinungsbild des Haares auswirken:

...Weiterlesen

Haarentfernung durch Laser: Dauerhaft glatte Haut

hautEs gibt zahlreiche Methoden störende Haare zu entfernen. Eine der bekanntesten ist das Rasieren. Länger bleiben die Haare durch Epilation und durch Wachsstreifen fern. Wachs ist jedoch auch eine sehr schmerzhafte Methode. Auch Enthaarungscremes sind eine Möglichkeit. Den Wirkstoff, der das Keratin angreift, gibt es auch in bestimmten Badeölen und Duschgels, so dass die Haarentfernung nebenbei erledigt werden kann. Aufgrund der alkalischen Wirkung reagieren jedoch einige Menschen sensibel auf diese Produkte.

...Weiterlesen